0221 / 27078490

info@maybike.de

Simplon Kiaro Pmax 55cm Ultegra pearlwhite glossy/black glossy

Art.Nr.  SIM54703674Y
Das Erfolgsmodell Kiaro fährt ab sofort mit Extra-Boost auf den Straßen. In der Pmax-Version steckt ein minimalistischer Leichtlaufmotor von Ebikemotion am Hinterrad sowie ein kaum erkennbarer 250-Wh-Akku im Unterrohr – Integration auf höchstem Niveau! Das Gesamtpaket liefert die perfekte Mischung aus geringem Gewicht bei gleichzeitig optimaler Unterstützung. Speziell am Berg gibt es damit kein Halten mehr.

Laufräder: Mavic Cosmic Carbon SL 45 EBM
Motor: E-Bike Motion (Mahle)
Akku: 250Wh
Z.Z. nicht verfügbar Z.Z. nicht verfügbar

6.239,00 EUR

pro Stück (inkl. MwSt.)


Informieren, wenn wieder lieferbar

Das Erfolgsmodell Kiaro fährt ab sofort mit Extra-Boost auf den Straßen. In der Pmax-Version steckt ein minimalistischer Leichtlaufmotor von Ebikemotion am Hinterrad sowie ein kaum erkennbarer 250-Wh-Akku im Unterrohr – Integration auf höchstem Niveau! Das Gesamtpaket liefert die perfekte Mischung aus geringem Gewicht bei gleichzeitig optimaler Unterstützung. Speziell am Berg gibt es damit kein Halten mehr.

Laufräder: Mavic Cosmic Carbon SL 45 EBM
Motor: E-Bike Motion (Mahle)
Akku: 250Wh
 
  • Am Kiaro Pmax setzt Simplon auf den Flat Mount Standard für die bestmögliche Integration der Bremse – ideal für die aerodynamischen Ansprüche eines Rennrades.
  • Kompakt und unauffällig steckt der 2 kg leichte Nabenmotor von Ebikemotion zwischen Kassette und Disc. Der Antrieb erreicht dabei ein Drehmoment von bis zu 40 Nm und unterstützt den Fahrer vor allem am Berg bei Geschwindigkeiten von bis zu 26 km/h. Ohne Unterstützung rotiert der Motor praktisch widerstandslos und ermöglicht effizientes Fahren auf der Ebene, wie mit einem herkömmlichen Rennrad.
  • Äußerst smart ist das Akku-Management: Im Unterrohr steckt ein perfekt integrierter 250-Wh-Akku. Wer länger Strom benötigt, kann einen oder zwei Range-Extender an die beiden Flaschenhalter-Positionen montieren und die Kapazität auf bis zu 670 Wh erhöhen.
  • Die Kontrolleinheit steckt unauffällig und perfekt integriert im Oberrohr. Über einen Taster lassen sich drei Unterstützungsstufen wählen, und die Akkukapazität kann abgelesen werden. Optional kann das System auch über eine App mit dem Smartphone kommunizieren – viele weitere Funktionen stehen damit zur Verfügung.
  • Die ausgeprägte Finne an der linken Tretlagerseite sorgt für enorme Verwindungssteifigkeit und für maximale Vortriebseffizienz.
  • Design und Funktion sind einzigartig: Gabel und Rahmen schmiegen sich aneinander und wirken wie aus einem Guss. Die Gabel weist einen besonders runden und damit fasergerechten Übergang zwischen Krone und der unteren Lagerstelle auf. Stabilität und Steifigkeit der Gabel werden dadurch deutlich erhöht.

* = Pflichtangabe